Follow us!

LSC Kitzingen YouTube-Kanal

LSC Facebook auf Facebook

Blog bei Facebook abonnieren

RSS-Feed vom Blog abonnieren
Wetter, Wetter, Wetter

Fussgänger-Wetter

3-Tages-Vorhersage Fussgänger-Wetterbericht


RASP Heute
Zum RASP heute

RASP Morgen
Zum RASP Morgen

Das LSC-Blog

Das Segelflug-Blog des LSC Kitzingen. Regelmäßige Schwerpunkte sind neben News aus unserem Verein die Themen LK8000, Segelflug und Segelkunstflug, Segelflugvideos sowie Wettbewerbs- und Lehrgangsberichterstattung.

Du hast neue Ideen, Inhalte, Themen, Videos, Fotos fürs Blog? Her damit an
arnulf@lsc-kitzingen.de!
Das Blog ist mir etwas Wert: Flattr this

» Sonntag, 11.04.2010
PIK-Anschaffung – Teil 9: Warten auf die Bundesnetzagentur
Autor: AK

Ich habe eine PIK-20D aus Finnland importiert. Hier im Blog werde ich über den Fortschritt berichten.

11. April 2010: Warten auf die Bundesnetzagentur & Fortschritt der Arbeiten

Die Arbeiten gehen gut voran. Aber akutell warte ich v.a. auf die Genehmigungsurkunde der Luftfunkstelle. Ich weiss noch nicht mal, ob mir dieses exotische Funkgerät genehmigt wird. Aber ohne die Luftfunkstelle kann ich das Flugzeug weder mit dem alten finnischen ARC zulassen, noch die neue Jahresnachprüfung machen. Und erst recht nicht fliegen. Mein schöner Zeitplan (Anfang Mai mit der PIK zu fliegen) gerät wegen der Bundesnetzagentur immer mehr ins Wanken. Der Worst-Case wäre, dass ich mir ein anderes Funkgerät kaufen muss.

Denn meine sonstigen Arbeiten gehen - v.a. dank Günters Hilfe - wie geplant voran.

Das Cockpit ist im Prinzip fertig (nur noch das Flarm anschließen und sauber verkabeln), die neuen Kennzeichen sind drauf, der Anhänger ist zugelassen, die schlimmsten Macken im Lack sind ausgebessert, Flächen und Rumpf poliert, und der Flieger sieht einfach gut aus.

Hier klicken für die Bilder vom Fortschritt der Arbeiten.


Zwei Bilder vorab: 
1.) Neues Kennzeichen: "D-0" ist aufgeklebt, "536" ist noch auflackiert vom originalen "OH-536". Das Wunschkennzeichen "D-0536" hat 50% der Abschleifarbeiten erspart.

2.) Cockpit mit neuen Gurten, Teppich, Kissen, Knüppelverkleidung, Kopfstütze, Kopfstückenhalterungslackierung, Cockpitbeschriftung, etc..

PS: 
Ein großes Lob an den LTB Schlemann. Am Donnerstag mittag vor Ostern habe ich eine E-Mail-Anfrage an Gadringer und Schlemann geschickt.
Am Donnerstag abend kam das Angebot von Herrn Schlemann, nach der Beauftragung (von Gadringer kam nichts mehr am Donnerstag, mir kam es ja auf schnelle Abwicklung an) bekam ich gegen 21:00 Uhr die möglichen Farben, am Karsamstag ist das Paket mit den alten Gurten an ihn raus, am Dienstag muss es angekommen sein. Dienstagabend kam das Angebot von Gadringer. Und schon am Mittwoch bekam ich die UPS-Versandbestätigung vom LTB Schlemann.
Innerhalb von 1 Tag (ich habe um sehr schnelle Abwicklung gebeten) wurden die Gurte ausgetauscht und die Beschläge neu verchromt (sehen aus wie neu, hatten vorher etwas Flugrost). Besser geht es nicht. Und der Preis war auch sehr angemessen.
Ich kann den LTB Schlemann uneingeschränkt weiterempfehlen.



Kommentare
» Micha Schopka am 20.04.2010
Lautsprecher für Funk
Hallo Arnulf,
ich hätt noch einen Tip zum Funklautsprecher: ich hatte ursprünglich auch einen wie Du rechts hinter der Rückenlehne- hat bei meinen Körpermaßen gestört, da ich die Lehne nicht voll nach hinten klappen konnte. Ich hab mir den Lautsprecher geschnappt, und einen der Revi- Deckel aus der Bordwand rechts und links in Höhe des I-Pilz. Damit bin ich zu einem ortsansässigen Funkbedarfladen gegangen und hab mir einen Lautsprecher geholt, der kleiner ist als die Revi- Klappe. Hat mich 13,- Eu gekostet (wichtig: eine Lautspr. für Sprachausgabe mit dem entspr. Widerstand). Dann nur noch ein passendes Loch in die Klappe geschnitten, das Gitter und den Lautsprecher eingepasst, mit Schnellharz veklebt, Kabel verlegt und eingeschraubt. Sieht wie Original aus, klingt super und stört in keiner Weise!

Gruß

Micha


Neuen Kommentar hinzufügen
Ihr Name *

Ihre E-Mail Adresse

Betreff *

Text * (HTML ist nicht erlaubt)

Bitte folgende Buchstaben und Zahlen abtippen *
Captcha
  Neues Bild
Diese Überprüfung dient zum Schutz vor Spam-Bots. Das Bild enthält die Ziffern 2-4 und 6-9 und Großbuchstaben. Wenn Sie das Bild nicht entziffern können, klicken Sie auf "Neues Bild" um ein anderes Bild zu laden.
IP-Adresse Datum

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst erscheint der Eintrag nicht:

Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Kommentar hinzufügen

*=Pflichtfelder
Die Einträge werden erst nach Freigabe durch einen Moderator sichtbar. Dies kann bis zu 48 Stunden dauern.
Bitte haben Sie Verständis, dass wir auf einen vollständig ausgefüllten Namen bestehen, da wir den Eintrag sonst evtl. nicht veröffentlichen können.
Zurück

 





Impressum | Sitemap
© LSC Kitzingen e.V | Umsetzung: www.kk-software.de | Layout www.digitabula.de