Follow us!

LSC Kitzingen YouTube-Kanal

LSC Facebook auf Facebook

Blog bei Facebook abonnieren

RSS-Feed vom Blog abonnieren
Wetter, Wetter, Wetter

Fussgänger-Wetter

3-Tages-Vorhersage Fussgänger-Wetterbericht


RASP Heute
Zum RASP heute

RASP Morgen
Zum RASP Morgen

Das LSC-Blog

Das Segelflug-Blog des LSC Kitzingen. Regelmäßige Schwerpunkte sind neben News aus unserem Verein die Themen LK8000, Segelflug und Segelkunstflug, Segelflugvideos sowie Wettbewerbs- und Lehrgangsberichterstattung.

Du hast neue Ideen, Inhalte, Themen, Videos, Fotos fürs Blog? Her damit an
arnulf@lsc-kitzingen.de!
Das Blog ist mir etwas Wert: Flattr this

» Freitag, 19.03.2010
PIK-Anschaffung – Teil 3: Die Besichtigung
Autor: AK

Ich habe eine PIK-20D aus Finnland importiert. Hier im Blog werde ich über den Fortschritt berichten.

14. – 15. März 2010: Die Besichtigung

Nach dem Austausch von Fotos und Beschreibung möchte ich einen Blick auf den Flieger werden. Ein paar Macken hat er auf den Fotos und auch der Verkäufer meint, ich solle sie mir lieber anschauen. Zufällig steht die PIK in der Nähe von Tampere, ca. 170 km nördlich von Helsinki, und zufällig fliegt Ryanair für einen sehr fairen Preis von Frankfurt Hahn nach Tampere. Die Fahrt nach „Frankfurt“ Hahn dauert länger als der Flug und so sind meine Frau und ich ehe wir uns versehen im eisigen und verschneiten Finnland und besichtigen die PIK. Der Flieger hat in der Tat einige Macken im Lack und das Cockpit hat auch schon bessere Zeiten gesehen, aber für ein 31 Jahre altes Flugzeug ist der Zustand eigentlich ziemlich gut. Einige Stellen im Lack an der Querruderendleiste sehen sehr übel aus, ich zögerte etwas mit dem Kauf und es wurde am Flughafen Tampere eine intensivere Preisverhandlung in der Form Deutsch <-> gebrochenes Englisch <-> Finnisch <-> gebrochenes Englisch <-> Deutsch. Meine Argumente waren ein Entgegenkommen für den Transport und der schlechtere Zustand als beschrieben. Der Verkäufer führte den sowieso schon sehr günstigen Preis ins Feld. Am Ende hat mir der Verkäufer im Prinzip die geschätzten Kosten für die Abholung nachgelassen. Ich habe eingeschlagen, schnell wurde ein provisorischer Kaufvertrag unterzeichnet und die Anzahlung übergeben. Und dann schnell zum Check-In, der Rückflug geht in knapp einer Stunde.

Jetzt habe ich also mein erstes Flugzeug gekauft.

PS:
- Fotos von der Besichtigung
- Auf dem Rückflug habe ich die Ryanair-Flugstrecke aufgezeichnet. Ryanair fliegt keine unnötige Kurve, Platzrunde oder ähnliches. Wenn man rein zoomt, sieht man auch die Rollstrecke am Boden.



Kommentare
Neuen Kommentar hinzufügen
Ihr Name *

Ihre E-Mail Adresse

Betreff *

Text * (HTML ist nicht erlaubt)

Bitte folgende Buchstaben und Zahlen abtippen *
Captcha
  Neues Bild
Diese Überprüfung dient zum Schutz vor Spam-Bots. Das Bild enthält die Ziffern 2-4 und 6-9 und Großbuchstaben. Wenn Sie das Bild nicht entziffern können, klicken Sie auf "Neues Bild" um ein anderes Bild zu laden.
IP-Adresse Datum

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst erscheint der Eintrag nicht:

Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Kommentar hinzufügen

*=Pflichtfelder
Die Einträge werden erst nach Freigabe durch einen Moderator sichtbar. Dies kann bis zu 48 Stunden dauern.
Bitte haben Sie Verständis, dass wir auf einen vollständig ausgefüllten Namen bestehen, da wir den Eintrag sonst evtl. nicht veröffentlichen können.
Zurück

 





Impressum | Sitemap
© LSC Kitzingen e.V | Umsetzung: www.kk-software.de | Layout www.digitabula.de